• "Bis heute bin ich fasziniert von der Verwandlung der Menschen, die zu mir kommen. Wenn sich Angespanntheit, Starre und Sackgassen in Energie, Bewegung und Möglichkeiten verwandeln." Christina Neumaier

    Ich bin überzeugt, dass jeder ein Leben in Erfüllung, Liebe und Selbstverwirklichung verdient und das der Weg ist, um diese Welt zu einem besseren Ort zu verwandeln.

    Ich bin überzeugt, dass wir die Power haben die Welt zu verändern. Dafür ist es essentiell, dass wir im Besitz unserer vollen Kraft sind. Wenn wir leiden, sind wir das nicht und wir verlieren den Zugang zu uns selber und zu unserer Stärke. Wir fühlen uns dann oft zu schwach und als Opfer und sind voller Anspannung und Zweifel.
    Ich glaube, dass wir unsere gesamte Kraft, unser volles Potential brauchen und die Verantwortung für unser Wohlbefinden übernehmen müssen, damit wir die Qualität unserer Zukunft mitbestimmen.

     

    Mein Leben war geprägt von Selbstzweifeln, Angst und Verspannungen. Ich war jahrelang an einem Ort, wo ich die Verantwortung abgegeben hatte und ein Opfer der äußeren Umstände war. Anstatt mein Leben aktiv zu gestalten ist es mir passiert. Ich war oft unglücklich, frustriert und fühlte mich einsam. Das alles hat sich verändert, als ich angefangen habe an mir zu arbeiten, mir und meinem Leben die nötige Aufmerksamkeit zu schenken und gewohnte Verhaltens- und Denkmuster mit Hilfe von Körperaufmerksamkeit zu ändern. Ich habe gelernt meine Verspannungen zu lösen, an mich zu glauben und dem Leben wieder zu vertrauen.

    Einer der wichtigsten Schritte dabei war, die volle Verantwortung für mich, mein Denken und mein Handeln zu übernehmen. Ich habe mit meiner Kraft zu einem Leben voller Liebe, Glück und Erfüllung gefunden mit genau den gleichen Methoden und Werkzeugen, die ich heute in Coaching Sitzungen zeige.

     

     „Mann kann nur geben und anderen helfen, wenn das eigene Glas voll ist.“ Ich bin überzeugt, dass wir die Welt verändern können und Leiden stoppen. Dafür muss es uns selber aber zuerst gut gehen und wir müssen in unserer Kraft sein. Wenn wir Liebe und Verbundenheit fühlen, können wir diese auch weitergeben. Das ist der Ort, wo ich dich hinführen möchte. Mein Ziel ist es meinen Beitrag zu leisten diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Mein Werkzeug dafür ist Aufmerksamkeit für sich selber zu unterrichten und Menschen wertvolle Tools zu geben um ein erfülltes und glückliches Leben zu führen um ihre Aufmerksamkeit ins Außen zu richten und zu verändern. Jeder von uns hat ein einmaliges Geschenk zu geben – lass es uns gemeinsam aufdecken und erstrahlen.

    In diesem Video erfährst du mehr über meine Erfahrung, die dazu führte Verantwortung für mein Leben zu übernehmen und mich zu verändern.

     

     

  • Meine Geschichte

    Lange Zeit war mein Leben geprägt von einem Gefühl nicht zu genügen, unwichtig zu sein und nicht zu wissen was meine Aufgabe auf dieser Welt ist. Das hat mich immer wieder extrem unter Druck gesetzt, frustriert und zu starken Verspannungen geführt. Für mich gab es damals keinen Weg aus diesem Gefühl von Verzweiflung, Druck und Hoffnungslosigkeit

     

  • Entscheidend war zu erkennen, dass ich die Verantwortung für mein Leben übernehmen muss um wirklich etwas zu verändern.

    Der Wendepunkt kam 2012, nachdem ich nach Berlin gezogen war und nach einem Job im Kunstbereich gesucht habe. Tief in mir gab es eine Stimme, die sagte: "Stopp!! So will ich nicht weitermachen. Da muss doch mehr sein im Leben!"

    Ich habe mir Hilfe geholt und einen Prozess mit der Grinberg Methode begonnen, die Aufmerksamkeit für den Körper und Geist lehrt. Endlich fühlte ich mich wieder - mit all meiner Kraft, Energie und Liebe. Ich habe gelernt mit Körperwahrnehmung Verspannungen zu lösen, negativ besetzte Gefühle zu erlauben und nicht festzuhalten,  mich anzunehmen und sabotierende Verhaltensmuster zu stoppen. Seitdem beschäftige ich mich täglich mit meiner persönlichen Weiterentwicklung  - einer der wichtigsten Schritte dahin war die Verantwortung für mein Leben zu übernehmen.

    Ich hatte damit auch meinen Weg gefunden, anderen Menschen zu helfen ihr Leiden zu stoppen und Verantwortung für ihr Leben und ihr Wohlbefinden zu übernehmen. Bis heute bin ich fasziniert, wie schnell und effektiv wir über und mit unserem Körper lernen. Wir sind Körper! Unsere Verbindung zu unserem Körper wieder zu finden, bringt uns auch in unsere Kraft, mehr Selbstbewusstsein und im Moment sein. Ich sehe es als meine Aufgabe, anderen Menschen mit meinem Wissen und meiner Wahrnehmung zu helfen. Und ich liebe jede einzelne Stunde davon. 

Diese Übung hilft dir dabei in Zukunft deine Gefühle leichter zuzulassen und zu lösen.